Welt der Wunder

Nicht glauben, sondern wissen

Gesundheit

Schwangerschaftsabbruch wird immer wieder öffentlich diskutiert. Aktuell will der US-Bundesstaat Arizona Abtreibungen wieder verbieten – auf Grundlage eines 160 Jahre alten Gesetzes. Das Thema Abtreibung ist mit starken Emotionen unterschiedlicher Lager belastet: Die einen verurteilen es als Mord, andere erkennen darin einen rettenden Ausweg für ungewollt Schwangere.

Der März steht in Deutschland im Zeichen der Darmkrebsvorsorge. Der regelmäßige Verzehr von Fertiggerichten erhöht das Erkrankungsrisiko. Laut einer Studie aus den USA scheint aber nur ein Geschlecht betroffen zu sein.

Trans-Fettsäuren sind heutzutage ein vieldiskutiertes Thema. Sie gelten heute als Mitursache zahlreicher Erkrankungen der Herzkranzgefäße. Doch was macht die gefährlichen Fette aus und wo kommen sie vor?

Bei den meisten Menschen nimmt am frühen Nachmittag die Konzentration ab, egal wie gut sie in der Nacht geschlafen haben. Wer es einrichten kann – etwa während der Arbeit im Homeoffice –, sollte daher gelegentlich einen Powernap einlegen.

Durch den Klimawandel blühen viele Pollenpflanzen bis zu einen Monat früher. Dazu gehören Hasel, Erle und Birke. Allergiker müssen sich deshalb immer früher auf Niesattacken, Fließschnupfen und eine verstopfte Nase einstellen. Diese Tipps helfen auch ohne Chemie.

Wer übergewichtig ist, muss Abnehmen – so lautet die gängige Meinung. Was dabei jedoch verschwiegen wird, sind die Nebenwirkungen einer Diät.

Eigentlich ist es nur eine Schürfwunde: Sie blutet kaum und heilt normalerweise schnell – wenn da nur nicht dieses Jucken wäre! Doch was bewirkt dieser Juckreiz?

Welt der Wunder - Die App

Kostenfrei
Ansehen