Welt der Wunder

Nicht glauben, sondern wissen

Gesundheit

Schlafmangel ist ungesund, das ist bekannt. Doch auch, wer zu ausgiebig die Kissen drückt, tut sich keinen Gefallen: Eine Studie der Universität von Sydney hat gezeigt, dass zu viel Schlaf sogar lebensgefährlich ist.

Was hilft gegen Kopfschmerzen? Bevor man zu Tabletten greift, hilft manchmal auch einfach ein Glas Wasser oder eine Tasse Kaffee. Mit diesen sieben Tipps ausgewählter Experten sagt man der Migräne den Kampf an.

Der Steinzeitmensch von heute legt auf eine Sache besonders viel Wert: seine Gesundheit. Doch ist eine fleischlastige, dafür jedoch zuckerarme und auf Hülsenfrüchte verzichtende Ernährungsweise tatsächlich gesund? Die Vertreter der Paläo-Diät sagen ja.

Der tägliche Verzehr von Heidelbeeren kann ältere Menschen vor kognitivem Verfall schützen und diesen sogar heilen. Den Beweis dafür lieferte eine Studie der University of North Carolina.

Mehr Psyche als Virus – Long COVID ist in den meisten Fällen reine Kopfsache. Zu dem überraschenden Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Klinik für Neurologie an der Uniklink Essen.

Liebeskummer tut nicht nur der Seele weh – jeder kennt auch den körperlichen Schmerz in der Brust, der damit einhergeht. Aber was steckt wirklich hinter dem Herzschmerz und kann man einem Menschen das Herz brechen?

Bereits im Mutterleib werden die Organismen von Babys mit unzähligen Chemikalien belastet. Theoretisch schützt die Plazenta ungeborene Kinder vor vielen Schadstoffen. Eine Studie zeigt jedoch, dass manche Chemikalien diese natürliche Schutzbarriere durchdringen und in den Blutkreislauf der Babys gelangen.

Welt der Wunder - Die App

FREE
VIEW