Welche Insel ist bis heute uneinnehmbar?

North Sentinel Island

Am Ende stirbt John Allen Chau für seinen Glauben. Als der 26-jährige Missionar am 17. November 2018 auf North Sentinel Island an Land geht, um die rund 50 Sentinelesen zum Christentum zu bekehren, wird er von Pfeilen durchbohrt. North Sentinel Island liegt im Indischen Ozean, das zwölf Kilometer lange und zehn Kilometer breite Eiland gehört […]

Die Māori: Neuseelands selbstbewusste Ureinwohner

Die Māori, die Ureinwohner Neuseelands, sind Kämpfer. Über viele Jahrhunderte führten sie blutige Stammeskriege um Ländereien und knappe Ressourcen. Durch ihren Stolz und ihre Wehrhaftigkeit sind sie heute aber auch das wohl am besten gesellschaftlich integrierte indigene Volk der Welt. iStock-MaRabelo Wild, exotisch und ein wenig unheimlich wirkt der Kriegstanz der Māori. Er ist Ausdruck […]

Die große Schlammschlacht: Das verrückteste Festival der Welt

Schlamm, Schlamm und nochmals Schlamm – Woodstock war nichts gegen das Matschfestival im südkoreanischen Boryeong. Vom 13. Juli bis zum 22. Juli findet es dieses Jahr statt. Besucher aus der ganzen Welt reisen an, um sich eine Woche lang mit graubraunem Morast zu bewerfen. imago-AFLO Über zwei Millionen Menschen reisen jedes Jahr zum Matschfestival in […]

Tabus der Weltgeschichte: Die verbotenen Evangelien

Im Lauf der Menschheitsgeschichte gab es immer wieder dunkle Geheimnisse, versteckte Intrigen und unsagbare Verbrechen, die nie öffentlich werden sollten. Gemeinsam mit Historikern ist Welt der Wunder Fragen nachgegangen, die lange Zeit verboten waren: Jesus war Rabbi – und folglich auch Ehemann? Oberägypten, 1945: Der Bauer Muhammad Ali findet unweit der Stadt Nag Hammadi ein […]

Ewige Armee: Die Terrakottakrieger des Kaisers Qin Shihuangdi

Als 1974 bei Bauarbeiten in der chinesischen Provinz Shaanix ein Tonkopf gefunden wurde, ahnte niemand, um was für einen wertvollen Fund es sich hierbei handelte. Doch bald stellte sich heraus: Man war auf die Grabanlage des ersten chinesischen Kaisers Qin Shihuangdi gestoßen – inklusive seiner gigantischen Armee von Kriegerstatuen. iStock-sihasakprachum Höhepunkt der Grabanlage Qin Shihuangdis […]

Helle Köpfe: Als der Kinofilm in unser Leben trat

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts erweckten Lebensräder und Wundertrommeln das Bild zum Leben. Heute produziert die Traumfabrik Hollywood die spektakulärsten Filme für ein Millionenpublikum. Die flimmernde Welt der Bilder fasziniert mehr denn je. Bewegte Bilder faszinierten die Menschen schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts: Lebensräder und Wundertrommeln nutzten einen einfachen Effekt, um statischen Abbildungen den […]

Kamelrennen: Aus einer Tradition wird ein Hightech-Sport

Früher wurden Kamelrennen in arabischen Ländern nur zu besonderen Anlässen veranstaltet. Doch inzwischen hat sich die Tradition zu einer beliebten Sportveranstaltung entwickelt – wie hierzulande das Pferderennen. Kamelrennen haben in arabischen Ländern Tradition. Neben ihrer Arbeit als treue und genügsame Lasttiere für die Durchquerung der Wüste laufen Kamele schon seit Hunderten von Jahren um die […]

Südamerika: Warum Surinam eine Reise wert ist

Der tropische Regenwald, eine interessante Tierwelt und eine spannende Geschichte – all das bietet Surinam. Das Land ist der kleinste und jüngste Staat in Südamerika und den meisten Menschen ist es noch völlig unbekannt. Wenn die Rede von Südamerika ist, denken die meisten Menschen an Brasilien, Chile, Kolumbien oder Peru. Fragt man nach Surinam, denken […]

Ein Stück Geschichte: Der geheime Wert gebrauchter Bücher

Erst kürzlich erzielte ein Harry Potter-Buch bei einer Auktion in den USA stolze 68.000 Euro. Das zeigt einmal wieder, welchen Wert auch gebrauchte Bücher haben können – und das, obwohl sich inzwischen E-Books auf Tablets und Smartphones als praktikable Alternative anbieten. Wer ein Buch in den Händen hält, die Seiten umblättert und die Fasern des […]

Urlaubstipps für das facettenreiche Mallorca

Viele kennen Mallorca als überfüllte Promille-Insel, auf der sich europäische Urlauber zu oft danebenbenehmen. Doch durchläuft die Insel gerade eine Zeit des Wandels und bietet Individualtourismus, naturnahen und nachhaltigen Urlaub, abgeschieden vom Trubel des Alltags. Vom spanischen Festland aus dauert es nur wenige Stunden, bis der Flieger auf dem Flughafen von Palma landet. Europäer brauchen […]