weltderwunder.tv

INHALTE

FOLGEN SIE WELT DER WUNDER

Furios-flauschige Fakten: Die volle Ladung Katzen-Wissen!

Furios-flauschige Fakten: Die volle Ladung Katzen-Wissen!

Neben Hunden sind Katzen unsere unangefochtenen Haustiere der Herzen. Doch sie können mehr als einfach nur niedlich sein: Hier finden Sie eine Auswahl erstaunlicher Fakten aus dem Kosmos der Katze.
  • Zwei Katzen gegenüber

    Imago/McPhoto/Layer

    Katzen können über hundert verschiedene Laute von sich geben – Hunde dagegen nur um die zehn.

  • Katze in der Luft

    Imago/imagebroker

    Eine Katze, die aus dem siebten Stock eines Gebäudes fällt, hat eine geringere Überlebenschance als eine, die aus dem zwanzigsten Stock fällt.

  • Katze beäugt eine Torte

    Imago/blickwinkel

    Genau wie Hunde und die meisten in freier Wildbahn lebenden Raubtiere – also reine Fleischfresser –, können Katzen Süßes nicht schmecken.

  • Katze schaut hinter einer Mauer hervor

    Imago/blickwinkel

    Eine Katze hat normalerweise 12 Schnurrhaare pro Seite.

  • Zwei sich beäugende Katzen

    Imago/blickwinkel

    Katzen können von mehreren Katern gleichzeitig trächtig werden.

  • zerzauste Katze

    Imago/westend61

    Katzen haben ungefähr 20.155 Haare pro Quadratzentimeter.

  • Katze mit einem Napf beim Fressen

    Imago/blickwinkel

    Wenn sich Katzen ausschließlich von Fleisch ernähren, müssen sie nichts trinken, weil ihre Nieren so effizient arbeiten.

  • Frau liebkost eine Katze

    Imago/ imagebroker

    Die Haare einer Katze sind eigentlich hypoallergen – lösen also keinerlei allergische Reaktionen aus. Das Problem ist der Speichel der Katze, den sie beim Putzen auf dem Fell verteilt.

  • Katze die sich putzt

    Imago/blickwinkel

    Katzen verbringen fast ein Drittel ihres wachen Lebens mit Körperpflege.

  • Katze mit zusammengekniffenen Augen

    Imago/blickwinkel

    Katzen können beim Ein- und Ausatmen schnurren, Großkatzen jedoch nur beim Einatmen.

  • Dreifarbige Katze

    Imago/blickwinkel

    Dreifarbige Katzen sind fast immer weiblich.

  • Katze mit kleinem Jungen

    Imago/blickwinkel

    Katzen kommunizieren durch Miauen nicht mit anderen Katzen, sondern nur mit Menschen.

  • Katze im Sprung

    Imago/blickwinkel

    Eine Katze kann bis zu 49 Stundenkilometer schnell laufen.

  • Katze beim Essen einer Dose Whiskas

    Imago/Marco Stepniak

    Das Katzenfutter Whiskas und das Katzenstreu Catsan werden vom Schokoladenkonzern Mars Inc. Hergestellt. Dieser produziert unter anderem auch die Schokoriegel Mrs, Snickers, Balisto und Twix.

  • ein Katzenhai

    Imago/Oceans image

    Der Katzenhai heißt auf Englisch „Dogfish“.

  • Katze über toter Maus

    Imago/blickwinkel

    Dank der 32 Muskeln in jedem Ohr kann eine Katze ihre Ohren unabhängig voneinander in fast alle Richtungen drehen. Dadurch kann sie ihre Beutetiere besonders gut orten.

  • Tiger in vollem Lauf

    Imago/Blickwinkel

    Die Fellstreifen eines Tigers sind so einzigartig wie ein menschlicher Fingerabdruck.

  • Katze schaut durch ein Loch im Zaun

    Imago/maja

    Eine Katze hat 230 Knochen im Körper, aber kein Schlüsselbein. Somit passt sie durch jede Öffnung in der Größe ihres Kopfes.

Samtpfoten, Mäusejäger, Stubentiger, Miezekatzen – neben Hunden sind Katzen unsere unangefochtenen Haustiere der Herzen. Doch sie können mehr als einfach nur niedlich: Hier finden Sie eine Auswahl erstaunlicher Fakten aus dem Kosmos der Katzen…

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein:

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein: