weltderwunder.tv

INHALTE

FOLGEN SIE WELT DER WUNDER

Biolumineszenz: Wenn die Natur im Dunkeln leuchtet

Biolumineszenz: Wenn die Natur im Dunkeln leuchtet

  • iStock-kororokerokero

    Glühwürmchen

  • imago-blickwinkel

    Honiggelber Hallimasch, Leuchtpilz

  • Youtube-Channel/cvstevani

    Totenlicht-Pilz (Mycena luxaeterna).

  • Youtube-Channel/The-Science-Channel

    grüner Schwimmbomber

  • imago-imagebroker

    Meeresleuchten

  • imago-blickwinkel

    Dinoflagellaten

  • imago-Schepp

    Schwarzangler

  • imago-Schepp

    Peitschenangler, Fußballfisch

  • imago-UIG

    Laternenfisch

  • imago-Bluegreen-Pictures

    Krillkrebs, Leuchtgarnele

  • imago-Danita-Delimont

    Qualle Aequorea victoria

  • imago-Photoshot-Evolve

    Feuerqualle

  • imago-imagebroker

    Rippenqualle

  • imago-imagebroker

    Meerwalnuss (Rippenqualle)

Ob Glühwürmchen, sphärisch glimmende Pilze oder Laternenfische – nachts in den Wäldern oder den Tiefen des Ozeans ist es längst nicht so dunkel, wie manch einer glaubt. Das Phänomen der Biolumineszenz, also die Fähigkeit, im Dunkeln zu leuchten, ist in der Natur gar nicht so selten.

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein:

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein: