weltderwunder.tv

INHALTE

FOLGEN SIE WELT DER WUNDER

Science News

Haustiere halten fit

Fitter, aktiver, produktiver

Hunde, Katzen und andere Haustiere halten fit und gesund. Eine Frau geht mit einem Corgi spazieren.

Hunde, Katzen und andere Haustiere halten fit und gesund. Das zeigen gleich mehrere Studien der American Heart Association.

Vor allem Hundebesitzer bleiben durch die Bewegung im Freien körperlich fit und sind dadurch weniger anfällig für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Auch das Immunsystem wird durch die Bewegung an der frischen Luft gestärkt.

Kinder, die mit einer Katze aufwachsen, leiden im Erwachsenenalter nur halb so oft an Allergien wie ihre Altersgenossen. Besonders positiv wirken sich die Vierbeiner auch auf unsere Psyche aus: Bereits das Streicheln von Hunden und Katzen beruhigt Haustierbesitzer und macht sie resistenter gegen Stress.

Dabei gaben die Befragten hauptsächlich die folgenden Gründe an, weshalb ihnen ihre vierbeinigen Freunde beim Stressabbau helfen:

  • Entspannung durch Streicheln und Kuscheln mit ihren Haustieren (68 Prozent der Befragten)
  • Bessere Stimmung, weil sie ihre Haustiere zum Lachen bringen können (67 Prozent der Befragten)
  • Bessere Stimmung, weil ihre Haustiere ihnen Gesellschaft leisten (61 Prozent der Befragten).

30 Prozent der Haustierbesitzer gaben sogar an, dass sie lieber Zeit mit ihren Haustieren verbringen, als fernzusehen.

Haustiere machen zudem aktiver und produktiver

In einer im Mai 2022 durchgeführten Umfrage geben 47 Prozent der befragten Haustierbesitzer zudem an, dass ihre Haustiere ihnen dabei helfen, aktiv zu bleiben.

Auch für die Produktivität am Arbeitsplatz scheinen Haustiere Wunder zu wirken. 70 Prozent der befragten Arbeitnehmer gaben an, dass sie auf der Arbeit produktiver wären, wenn ihr Haustier bei ihnen wäre – entweder vor Ort oder online per Haustier-Webcam. Dieser Meinung waren dabei größtenteils (75 Prozent) Haustierbesitzer unter 40 Jahren.

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein:

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein: