Welt der Wunder

Nicht glauben, sondern wissen

Artikel

Alle Beiträge, die keine Bildergalerien und keine Videos sind

Gletscher sind die größten Süßwasserspeicher der Welt. Sie bewegen sich, formen die Landschaft, wachsen – und schrumpfen aber auch. Die Klimaerwärmung beschleunigt das große Schmelzen und die Riesen aus Eis verschwinden mit zunehmender Geschwindigkeit.

Die wenigsten Menschen werden 100 Jahre alt. Was das angeht, sind Schildkröten uns da weit überlegen: Bis zu 200 Jahre können die Reptilien überleben. Doch was ist das Geheimnis der Tiere?

Wir alle kennen Entzündungen und die Schäden, die sie in unserem Körper anrichten, aber was können wir dagegen tun? Glücklicherweise gibt es viele natürliche Möglichkeiten, Entzündungen zu bekämpfen. In diesem Beitrag stellen wir fünf davon vor.

Er scheint sich immer dann zusammenzubrauen, wenn wir es am wenigsten brauchen. Was können wir tun, wenn wir auf einen Stau zusteuern? Verkehrsforscher haben verschiedene Statistiken ausgewertet – mit überraschenden Ergebnissen. Nicht jede der bekannten Strategien, schneller durch einen Stau zu kommen, ist auch effektiv.

Hygiene und Körperpflege mit Seife: heute selbstverständlich. Doch das war nicht immer so. Im Gegenteil: Wasser und Seife galten im Mittelalter als Krankheitserreger. Was Seife tatsächlich kann:

Statt uns durch einfache Webseiten zu klicken, werden wir uns im Metaverse durch realistische 3D-Landschaften bewegen. Eine Herausforderung, die sich daraus ergibt, ist der enorme Bedarf an Serverspeicher für aufwendige 3D-Landschaften. Dies würde aufgrund der benötigten Hochleistungs-Serverfarmen zu extrem hohen Kosten und einem enorm hohen CO2-Fußabdruck führen. Ausgeklügelte Kompressionstechniken könnten dieser Entwicklung entgegensteuern.

Welt der Wunder - Die App

Kostenfrei
Ansehen