WERBUNG / ADVERTISEMENT
Welt der Wunder TV

Musiklabel „Go Get’em Music“: Erstes Release auf Welt der Wunder TV

Die Plattenfirma „Go Get’em Music“ startet ihr erstes Release mit dem deutschen Künstler Lu-key. Das Musikvideo des Coversongs „Alles nur geklaut“ von den Prinzen wird erstmalig am 07. April auf Welt der Wunder TV zu sehen sein.

© Lu-key

WERBUNG / ADVERTISEMENT
„Alles nur geklaut“ ist ein Pop-Lied der Leipziger A-cappella-Gruppe „Die Prinzen“, das im Jahre 1993 erstmals erschien. Die Coverversion des deutschen Künstlers Lu-key interpretiert den Song nun ganz neu und wird ab dem 06. April online überall erhältlich sein. Lucas Kaiser – so heißt der 29-jährige Kölner mit bürgerlichem Namen – macht schon seit mehr als zehn Jahren Musik: „Ein Mix aus deutschem Singer-Songwriter und Rap“, wie er es selbst bezeichnet. Lucas startete schon früh seine ersten Versuche und fing als Zehntklässler an, eigene Songs zu schreiben. 
 
Vor allem die Prinzen spielten in seiner Kindheit eine große Rolle, deren Lieder er hoch und runter hörte: Davon hängen geblieben ist bis heute das Schreiben deutscher Texte, einfache und eingängige Melodien und die mehrstimmigen Aufnahmen. Ich denke, vor allem für die Mehrstimmigkeit war es eine gute Übung, Songs einer A-cappella-Band zu hören“, so Lucas. Neben der aktuellen Coverversion kann er bereits ein großes Repertoire eigener Songs vorweisen: Die Texte stehen für Authentizität, echte Gefühle und Musik, die nicht in der Masse untergeht. Zweifel und Ängste gehören ebenso dazu wie der Mut, etwas Neues zu wagen oder auch mal über sich selbst zu lachen.
 
„Die Veröffentlichung von ‚Alles nur geklaut‘ über Go Get'em Music ist für mich eine super Chance, mit meiner Musik viele Menschen zu erreichen“, schwärmt Lu-key, der erstmals in einem Studio vor einem Greenscreen gedreht hat. „Dank der super Organisation und der tollen Leute hinter der Kamera, hat alles sehr gut geklappt und viel Spaß gemacht!“

Das junge Musiklabel „Go Get'em Music“ (www.gogetem.de) besteht seit September 2017 und wurde parallel zum gleichnamigen Fernsehformat gegründet, das seit 2016 immer samstags um 19:00 Uhr auf Welt der Wunder TV läuft. „Da wir eh schon als die fairste Musiksendung Deutschlands gelten, bei der jeder eine Chance bekommt, wollten wir nun auch auf Label-Seite ein Modell entwickeln, bei dem die Künstler im Vordergrund stehen“, sagt Harald Reitinger, Musikproduzent und Moderator der TV Sendung Go Get’em. „Fairness und eine gute Zusammenarbeit ist dabei die Basis für zukünftige Erfolge!“
 
Zusammen mit Benjamin Bailer, der mit seiner Labelstruktur der Soundtopeople GmbH sowohl den Vertrieb, die Logistik als auch das Vertragsmanagement des Labels übernimmt, und Hendrik Hey, dem Gründer von Welt der Wunder TV, bildet Harald Reitinger die operative Spitze des Labels. 
 
Der deutsche Künstler Lu-key ist das erste Talent, den das Musiklabel nun unter Vertrag genommen hat und auf seinem Weg zum Erfolg nachhaltig unterstützen will. „Dies ist allerdings nur der Auftakt für viele weitere Veröffentlichungen mit anderen talentierten Künstlern“, so Reitinger.
WERBUNG / ADVERTISEMENT

Das könnte Sie auch interessieren

WERBUNG / ADVERTISEMENT
WERBUNG / ADVERTISEMENT
WERBUNG / ADVERTISEMENT
WERBUNG / ADVERTISEMENT