weltderwunder.tv

INHALTE

FOLGEN SIE WELT DER WUNDER

Worst Case Szenarien 2016

Teil 7: Was passiert, wenn China den Pazifik kontrolliert?

Teil 7: Was passiert, wenn China den Pazifik kontrolliert?

Was früher nichts als eine flache Stelle im Ozean war, ist plötzlich eine 75.000 Quadratmeter große Festung Chinas – mitten im Südchinesischen Meer.

Die Geo-Aufklärer trauen ihren Augen kaum: Immer wieder vergleichen sie die Satellitenaufnahmen aus dem Südchinesischen Meer. Das Hughes-Riff war bis vor neun Monaten nichts als eine flache Stelle im Ozean, die nur bei Ebbe den Meeresspiegel durchbrach. Doch auf dem Foto vom 30. Januar 2015 erkennen sie dort plötzlich eine 75.000 Quadratmeter große Festung Chinas, komplett mit Hafenbecken, Flughafen, Heliport und großen Kasernen – mehr als 1.200 Kilometer vom chinesischen Festland entfernt.

Ein neuer Höhepunkt in einem Konflikt zwischen China, mehreren südostasiatischen Ländern und den USA um die rohstoffreiche Region. In nur zwei Jahren hat Peking die Landfläche im Südchinesischen Meer durch künstliche Aufschüttungen um 1.200 Hektar vergrößert, die Küstenwache massiv aufgerüstet und rund 60 ihrer Atomraketen modernisiert. Die USA wiederum haben ihre Militärpräsenz in der Region mit Kriegsschiffen ausgeweitet und Allianzen geschmiedet.

Droht ein dritter Weltkrieg?

„Schon ein kleiner Zwischenfall kann einen Krieg auslösen“, sagt der Chef der chinesischen Marine, Admiral Wu Shengli, über den Machtkampf. Und der könnte tatsächlich die Welt in den Abgrund reißen, denn durch das Südchinesische Meer verläuft gleichzeitig der wichtigste Seeweg der Welt: Rund 30 Prozent des gesamten Welthandelsvolumens von etwa 19 Billionen Dollar werden darüber transportiert. Doch könnte die Lage wirklich eskalieren?

„Die Wahrscheinlichkeit eines Zwischenfalls ist sehr hoch“, warnt Richard Cronin, Direktor einer Denkfabrik in Washington. Sollte das Szenario 2016 tatsächlich eintreten, wäre nicht nur die Weltwirtschaft bedroht: Bei einer militärischen Auseinandersetzung könnten die USA den NATO-Bündnisfall ausrufen und Europa mit in den Konflikt hineinziehen. Sicherheitsexperte Michael Paul warnt: „Dann hätten wir den Dritten Weltkrieg.“

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein:

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein: