Vielfalt in Gefahr: Alle zwei Wochen stirbt eine Sprache

Ein Meer aus Fahnen

Rund 6.000 Sprachen werden heute weltweit gesprochen. Doch fast die Hälfte von ihnen ist vom Aussterben bedroht. Das Sprachensterben hat vielfältige Gründe – Kriege und Unterdrückung genau wie Vermischung und Globalisierung. Fakt ist: Etwa alle zwei Wochen verschwindet eine Sprache – und zwar für immer. imago-imagebroker Alle zwei Wochen stirbt eine Sprache aus. Doch sprachliche […]

Fakten und Mythen über das Sprachenlernen

Wer würde nicht gerne mehrere Sprachen fließend sprechen? Es erleichtert uns nicht nur die Kommunikation auf Reisen – vielsprachige Menschen genießen meist auch hohe Anerkennung. Nichtsdestotrotz schrecken viele davor zurück, eine neue Sprache zu lernen. Dabei ist es gar nicht so schwer. Vorurteil 1: Einem alten Hund kann man keine neuen Tricks beibringen Natürlich stimmt […]

Geniales Gehirn: Was Gedanken wirklich können

Neurowissenschaftler können in unser Gehirn blicken und lesen, was wir denken. Dazu kommen auch angenehmere Visionen – zum Beispiel Prothesen, die sich durch Gedankenkraft steuern lassen. „Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten“ lautet die erste Zeile des berühmten deutschen Volkslieds von Hoffmann von Fallersleben. Doch wie lange noch? Weltweit versuchen Forscher immer tiefer […]

Vom Aussterben bedroht: Die vergessenen Sprachen Europas

Einst in Europa weit verbreitet, werden diese Sprachen heute nur noch von wenigen beherrscht. Sprachwissenschaftler und Minderheitenbewegungen bemühen sich um ihren Erhalt. iStock/SIphotography Ladinisch wird gerade mal in fünf Tälern Südtirols gesprochen – in jedem ein bisschen anders. Zwar wurde 1998 ein Standardwerk für die Sprache entwickelt, doch die Ladiner wehren sich gegen eine solche […]