Solarschiffe: Mit Sonnenkraft über die Meere

Solarschiff MS Tûranor vor der Küste Tahitis

Auch auf den Meeren, Seen und Flüssen findet langsam eine Energiewende statt. Seit der ersten Erdumrundung eines Solarschiffes vor mehr als zehn Jahren erleben solarbetriebene Schiffe einen Boom. Werner Bringold/ 2010-2012 Fondation PlanetSolar Die MS Tûranor Planet Solar bei ihrer Ankunft in Tahiti im Jahr 2012. Im Jahr 2018 stieß die maritime Schifffahrt 1076 Megatonnen […]

Grüner Strom – Diese alternativen Stromquellen setzen sich durch

Nicht zuletzt seit der Nuklearkatastrophe Fukushima im Jahr 2011 sind grüne erneuerbare Energiequellen auf dem Vormarsch. Doch was verbirgt sich im Einzelnen hinter diesem Begriff und in welchem Maß tragen sie zum aktuellen Strombedarf bei? Noch 2014 setzte sich der Energiebedarf weltweit wie folgt zusammen: 31,3 Prozent Mineralöl 28,6 Prozent Kohle 21,2 Prozent Erdgas 4,8 […]

Energiewende: Gefährden neue Technologien unsere Privatsphäre?

Mit dem Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende und der kommenden Pflicht zum Einbau intelligenter Stromzähler wurde ein weiterer Schritt in Richtung Umweltschutz begangen. Doch Datenschützer haben Bedenken. Themen wie Energiewende und Umweltschutz haben schon lange eine wichtige Bedeutung: In der Gesellschaft wird umfassend darüber diskutiert, Forscher beschäftigen sich in Studien mit der Machbarkeit verschiedener Konzepte […]

Intelligenter Baustoff: Wie Beton zukünftig unsere Luft säubert

Ein spezieller Zusatzstoff namens Photoment, der Beton-Pflastersteinen beigemischt wird, soll genau das erzielen. Doch wie praxistauglich ist dieser Wunderstoff? In Zeiten der globalen Erderwärmung arbeiten tagtäglich Menschen auf der ganzen Welt daran, Mittel und Wege zu finden, um den Planeten zu schonen und unser Leben gesünder zu machen. Besonders im Bereich der Luftverschmutzung müssen zeitnah […]

Klimakiller Kuh: Wie gefährlich sind die Rülpser der Wiederkäuer?

Kraftwagen oder Kuh: Wer ist schädlicher für das Weltklima? Welt der Wunder macht den Test, wer mehr Treibhausgase produziert. Autos stoßen Kohlendioxid (CO2) aus, Kühe Methan (CH4), das bei ihrer Verdauung entsteht. Beides sind Treibhausgase, die sich in der Erdatmosphäre anreichern – und so zur Erwärmung des Klimas führen. Wobei Methan in dieser Funktion sogar […]

Sonne, Wind, Wasser: Jetzt gibt’s die volle Ladung Strom „to go“

Kleine Solaranlagen für unterwegs gibt es schon lange. Mit ihnen lassen sich Laptop, Digitalkamera und Smartphone jederzeit und überall aufladen. Aber damit nicht genug: Jetzt gibt es auch faltbare Windräder und tragbare Wasserkraftwerke. Das Wasser kommt aus dem Hahn, das Geld aus dem Automaten und der Strom? Eigentlich aus der Steckdose. Wanderern, Skifahrern oder Campern […]

Earth Hour: Wenn die Welt das Licht ausknippst

Am 19. März ist Earth Hour. Was dahinter steckt, wer teilnimmt und wie man ganz einfach eine Menge Strom spart. Am 31. März 2007 schlug um 19.30 Uhr Ortszeit in Sydney die Stunde null der Earth Hour. Zu diesem Zeitpunkt taten sich zum ersten Mal über zwei Millionen Menschen in der australischen Metropole zusammen, um […]

Brauchen wir bald eine zweite Erde?

Die Menschheit treibt ihren eigenen Planeten in einen gefährlichen Burn-Out. Das ist das zentrale Ergebnis des „Living Planet Reports 2014“. Laut dem globalen Zustandsbericht nehmen die Schulden der Menschheit gegenüber der Natur zu, die ökologischen Reserven hingegen ab. So zeigt der Living Planet Index für die vergangenen vier Jahrzehnte einen Rückgang der biologischen Vielfalt um […]