weltderwunder.tv

INHALTE

FOLGEN SIE WELT DER WUNDER

Reiseziele

Traumstrände und Städtetrips: Die besten Kombinationen

Traumstrände und Städtetrips: Die besten Kombinationen

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Städtetrip oder Strandurlaub? Man muss sich nicht immer zwischen den beiden entscheiden, denn Strand und Stadt können ohne Probleme kombiniert werden. Europäische Destinationen, in denen Kultur und Shopping genauso wie Relaxen am Strand möglich sind.
  • Barcelona

    GetYourGuide

    Die spanische Stadt Barcelona ist eine der interessantesten Städte in ganz Europa mit endlosen Besichtigungsmöglichkeiten. Aber damit nicht genug. Insgesamt formen sieben Strände eine rund fünf Kilometer lange Küste – perfekt zum Entspannen nach einem langen Tag in der Stadt.

  • Barcelona

    GetYourGuide

    Vorher steht aber die Erkundung Barcelonas auf dem Programm. Diese startet in der Calle Balmes im Herzen des Stadtzentrums und führt durch die Straßen von L’Eixample. Vorbei geht es an berühmten Wahrzeichen wie der Casa Batlló, La Pedrera und der Sagrada Familia. Der moderne Torre Agbar sowie der Yachthaften Port Olimpic dürfen ebenfalls nicht fehlen, bevor die Blicke über den Triumphbogen schweifen, der 1888 als Eingangstor der Weltausstellung errichtet wurde.

  • Dubrovnik

    GetYourGuide

    Die historische Stadt Dubrovnik ist ein wahres Juwel an der Adria. Von den Toren der Altstadt aus dauert es nur wenige Minuten, bis man an den ersten Traumstrand mit kristallklarem Wasser gelangt. Einen unvergesslichen Blick auf Dubrovnik gibt es von der vorgelagerten Insel Lopud. Sunj heißt der kleine, aber feine Sandstrand, den es dort zu finden gibt.

  • Dubrovnik

    GetYourGuide

    Ein weiteres Highlight von Dubrovnik sind die Stadtmauern, die das besterhaltene Befestigungssystem in Europa sind. Von dort aus haben Besucher eine einzigartige Aussicht auf den Hafen und die malerische Altstadt, die Reisende dann bei gegrillten Fisch und Wein in der Gesellschaft lokaler Musiker zu genießen.

  • Pompeji

    GetYourGuide

    Ob shoppen, am Strand liegen oder historische Stätten erkunden – Neapel ist eine facettenreiche Stadt, die für jeden Reisenden etwas zu bieten hat: Wandern durch vulkanische Landschaften am Rande des Vesuvs, über Märkte schlendern oder den Tag in einer der vielen Strandbars verbringen. Nach einer neapolitanischen Pizza in einem der Cafés von Pompeji geht es zum Gipfel des Berges, der die Stadt zerstört hat. Der Vesuv ist der einzige aktive Vulkan auf dem europäischen Festland. Wer sich traut, klettert bis an die Spitze und nimmt die Atmosphäre des qualmenden Berges in sich auf - beeindruckende Aussicht auf den Golf von Neapel inklusive.

  • Sorrent

    GetYourGuide

    Sorrent in der Provinz Neapel liegt über Steilklippen auf einer Tuffsteinterrasse an einem der spektakulärsten Punkte der kampanischen Küste. Wegen seiner Lage und dem milden Klima ist Sorrent seit Jahrhunderten ein beliebter Urlaubsort. Hier genießen Reisende nicht nur die malerischen Buchten Marina Grande und Marina Piccola, sondern auch die Panoramasicht über Küste und Meer.

  • Nizza

    GetYourGuide

    Das mediterrane Nizza im Süden Frankreichs ist auf den ersten Blick vor allem eins: der perfekte Urlaubsort für Cocktails und Strand. Um die Sonne zu genießen, sind die gratis Kiesstrände der Stadt perfekt. Abseits der idyllischen Meeresküste befindet sich jedoch noch viel mehr: eine charmante Altstadt, römische Ruinen, beeindruckende Kunstsammlungen und das Nachtleben der Côte d’Azur.

  • Vieux Nice

    Istock/Leonid Andreonov

    Die Altstadt Nizzas, Vieux Nice genannt, liegt genau zwischen dem Meer und der Innenstadt. Dort genießen Besucher die Atmosphäre und den Blumenmarkt am Cours Saleya. Vom Schlosshügel mit seinen hübschen Gärten und den Ruinen aus gibt es einen Panoramablick bis nach St. Tropez und auf die französischen Alpen.

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Städtetrip oder Strandurlaub? Man muss sich nicht immer zwischen den beiden entscheiden, denn Strand und Stadt können ohne Probleme kombiniert werden. Europäische Destinationen, in denen Kultur und Shopping genauso wie Relaxen am Strand möglich sind.

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein:

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein: