Welt der Wunder

Nicht glauben, sondern wissen

Keimalarm im Hotelzimmer

Foto: Envato

Keimalarm im Hotelzimmer

Gerade noch im Urlaub erholt, jetzt krank zuhause. In vielen Hotelzimmern lauern Keime. Welt der Wunder zeigt, an welchen Stellen die Gefahr besonders hoch ist.

Wissen Sie, wo sich die meisten Keime und Bakterien in einem Hotelzimmer sammeln? Weder an der Klinke, weder an der Badezimmertür, weder auf der Toilette. Die meisten Bakterien befinden sich auf der Fernbedienung. Das haben Forscher der University of Houston nachgewiesen.

Fast genauso viele Bakterien haben sie auch auf dem Schalter der Nachttischlampe gefunden. Problematisch: Auf den Putzhilfen der Zimmermädchen befinden ebenfalls viele Keime – so werden sie beim Reinigen der Zimmer großflächig verteilt. Darunter waren auch gefährliche Keime, die Darmerkrankungen und Grippe übertragen.

Welt der Wunder

FREE
VIEW