Welt der Wunder

Nicht glauben, sondern wissen

Natur

Mit der Größe einer Spinne steigt meist auch der Ekelfaktor bei Menschen, die den achtbeinigen Krabblern nichts abgewinnen können. Dabei sind selbst die Giganten unter den Achtbeinern meist völlig harmlos für uns. Wir präsentieren die größten Spinnen der Welt.

Warum fliegen Motten zum Licht und umkreisen nachts Straßenlaternen und andere Lichtquellen? Denn eigentlich sind die Insekten mit den grau-braunen Flügeln nachtaktiv und lassen sich tagsüber überhaupt nicht blicken. Wie passt das zusammen?

Zum Tag der Katze: Samtpfoten, Mäusejäger, Stubentiger, Miezekatzen – neben Hunden sind Katzen unsere unangefochtenen Haustiere der Herzen. Doch sie können mehr als einfach nur niedlich: Eine Auswahl erstaunlicher Fakten aus dem Kosmos der Katzen.

Sturzflug, Stillstand und Rückwärtsflug: Nur Hochgeschwindigkeitskameras können mithalten, wenn Kolibris von Blüte zu Blüte jagen. Ständig auf der Suche nach frischem Nektar, kann die winzigen Flugakrobaten nicht einmal ein prasselnder Tropenregen stoppen.

Viele Menschen haben das Gefühl, bei Vollmond schlechter schlafen zu können. Manche glauben, dass sich die Gravitation des Mondes auf unseren Schlaf auswirkt. Andere wiederum sind der Ansicht, das helle Licht sei für die Schlaflosigkeit verantwortlich. Auf der ganzen Welt haben Wissenschaftler die so genannten „lunaren Effekte“ auf den Menschen untersucht. Was steckt tatsächlich dahinter?

Unser Gehirn lässt sich leicht in die Irre führen. Gerade durch Gelerntes lassen wir uns schnell täuschen. Welt der Wunder stellt ihr Gehirn auf die Probe: Erkennen Sie die Tricks? Oder stehen Sie hoffnungslos rätselnd vor den faszinierenden Täuschungen?

Welt der Wunder - Die App

FREE
VIEW