Welche Insel ist bis heute uneinnehmbar?

North Sentinel Island

Am Ende stirbt John Allen Chau für seinen Glauben. Als der 26-jährige Missionar am 17. November 2018 auf North Sentinel Island an Land geht, um die rund 50 Sentinelesen zum Christentum zu bekehren, wird er von Pfeilen durchbohrt. North Sentinel Island liegt im Indischen Ozean, das zwölf Kilometer lange und zehn Kilometer breite Eiland gehört […]

Welcher Fluch kündigte den zweiten Weltkrieg an?

Gur Emir Mausoleum

„Wer dieses Grab öffnet, wird einen Tyrannen entfesseln, der schlimmer ist, als ich es jemals war.“ Diese Worte stehen im Gur-Emir-Mausoleum über der Gruft des mongolischen Warlords Tamerlan. Was haben sie zu bedeuten? Über Grausamkeiten weiß Tamerlan so einiges: Bei seinen Feldzügen in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts sollen in Zentralasien 17 Millionen Menschen […]

Wo werden Russlands Giftwaffen entwickelt?

Organisationen wie die CIA oder Interpol halten sich für eine Art Superpolizei und agieren am liebsten im Verborgenen. Sie scheuen dabei weder Mord noch menschenverachtende Experimente, um ihre Ziele zu erreichen. In einem geheimen Labor in Moskau werden die tödlichen Gifte hierfür gebraut. London, 7. September 1978: Der bulgarische Bürgerrechtler Georgi Markow steht an einer […]

Das große Sterben: Wie Napoleon in der Völkerschlacht besiegt wurde

Vor über 200 Jahren wütete der Krieg zwischen Napoleons Truppen und den verbündeten Armeen aus ganz Europa. In der entscheidenden Schlacht bei Leipzig wurde das französische Heer schließlich besiegt – nach tagelangen, erbitterten Kämpfen. imago-imagebroker Auch heute noch gilt das 1913 erbaute Völkerschlachtdenkmal als größte Denkmal in Deutschland. Von seiner Aussichtsplattform kann der Blick weit […]

Tabus der Weltgeschichte: Der Kreuzzug gegen die Christen

Im Lauf der Menschheitsgeschichte gab es immer wieder dunkle Geheimnisse und unsagbare Verbrechen, die nie öffentlich werden sollten. Gemeinsam mit Historikern ist Welt der Wunder Fakten nachgegangen, die lange Zeit verborgen wurden: „Tötet sie alle, Gott wird die Seinen schon erkennen.” “Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit.“ Dieses Zitat des antiken Dramatikers Aischylos […]

Die Wissenschaft der letzten Minuten: Was wirklich passiert, wenn wir sterben

47 Minuten zeigten die Monitore eine Nulllinie. Dennoch verlässt der Patient drei Wochen später das Krankenhaus. Sterben ist kein Moment, sondern ein Prozess. Und dieser ist weitaus stärker steuerbar als bisher angenommen. Joe Tiralosi ist seit mehr als 4.500 Herzdruckmassagestößen tot. Seit 47 Minuten zeigen die Monitore im Notfallraum des New York Presbyterian Hospital nun […]

Ermordung Franz Ferdinands: Wie ein Sandwich den ersten Weltkrieg entfesselt

Die Ermordung Franz Ferdinands löst nicht nur den ersten Weltkrieg aus, sondern bestimmt auch die folgenden Jahrzehnte der Weltgeschichte. Ohne das Attentat wäre der Krieg erst später und womöglich anders verlaufen – wenn er überhaupt ausgebrochen wäre … Wenn der Flügelschlag eines Schmetterlings bereits gewaltige Auswirkungen auf einfache Strukturen haben kann, wie reagiert dann ein […]

Extrem tödlich: Die raffinierten Jagdmethoden der Venusfliegenfalle

Klappe zu, Beute tot: Die Venusfliegenfalle, eine fleischfressende Pflanze, kann in nur hundert Millisekunden zuschnappen, wenn sich tierische Beute nähert – das ist eine der schnellsten Bewegungen im Pflanzenreich. Aber was passiert dann? Wie verdaut die Pflanze ihre Beute? Sie ist eine der beliebtesten und am häufigsten kultivierten Zierpflanzen, erhältlich in jeder gut sortierten Gärtnerei: […]