Welt der Wunder

Nicht glauben, sondern wissen

Karneval

Trinkfeste Trommelweiber in wallenden Nachthemden, glitzernde Flinserl in wertvollen Kostümen und wandelnde Bienenkörbe mit Besenstiel – nicht nur im steirischen Bad Aussee hat die UNESCO alpine Faschingsbräuche zum immateriellen Kulturerbe erklärt.

Zum Höhepunkt der fünften Jahreszeit fliegen viele Feierwütige in die Karnevals-Hochburgen Köln, Düsseldorf oder Mainz. Dank Billig-Flügen lohnt sich für Jecken heutzutage auch schon ein Tagesausflug. Das sollten die Karnevalisten über den Wolken beachten.

Wenn in den Karnevalshochburgen wieder die Jecken los sind, kann das für die nüchternen Betrachter anstrengend werden. Vor allem Taxifahrern fällt es oft gar nicht so leicht, die Freude der Feiernden zu teilen. Mit diesen zehn Benimmregeln kommen Jecken und Taxifahrer friedlich durch die Karnevalszeit.

Narrenspaß mal woanders: Die Städte Köln, Venedig oder Rio de Janeiro haben sich längst etabliert. Doch abseits der bekannten Karnevalshochburgen lässt sich ebenso bunt und ausgelassen feiern….

Welt der Wunder - Die App

FREE
VIEW