Grüner Strom – Diese alternativen Stromquellen setzen sich durch

Nicht zuletzt seit der Nuklearkatastrophe Fukushima im Jahr 2011 sind grüne erneuerbare Energiequellen auf dem Vormarsch. Doch was verbirgt sich im Einzelnen hinter diesem Begriff und in welchem Maß tragen sie zum aktuellen Strombedarf bei? Noch 2014 setzte sich der Energiebedarf weltweit wie folgt zusammen: 31,3 Prozent Mineralöl 28,6 Prozent Kohle 21,2 Prozent Erdgas 4,8 […]

Energiewende: Gefährden neue Technologien unsere Privatsphäre?

Mit dem Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende und der kommenden Pflicht zum Einbau intelligenter Stromzähler wurde ein weiterer Schritt in Richtung Umweltschutz begangen. Doch Datenschützer haben Bedenken. Themen wie Energiewende und Umweltschutz haben schon lange eine wichtige Bedeutung: In der Gesellschaft wird umfassend darüber diskutiert, Forscher beschäftigen sich in Studien mit der Machbarkeit verschiedener Konzepte […]

Pellets: Kleine Körner voller Energie

Holzpellets sind durch die Pleite des Marktführers German Pellets in Verruf geraten. Doch liegt es an den natürlichen Energieträgern, dass die Anleger nun um ihr Geld bangen müssen? Für viele kam die Nachricht am 10. Februar 2016 völlig überraschend: Die German Pellets Gruppe meldete Insolvenz an. Der Brennstoffhersteller sei mit mindestens 443 Millionen Euro verschuldet, […]

DVD-Tipp: Planet RE:think – RE:duzieren, RE:cyceln, RE:generieren, RE:volutionieren

Die Zukunft unserer Erde heißt: nachhaltiger Konsum. Planet RE:think zeigt die unaufhörliche Ausbeutung unserer Ressourcen und die wahren Hintergründe dieser Probleme. Seit dem „Welterschöpfungstag“ am 13. August 2015 verbraucht die Menschheit laut WWF mehr natürliche Ressourcen, als die Natur für dieses Jahr aufbringen konnte. Tag für Tag verschulden wir uns somit weiter beim großen Kreditgeber […]