Welt der Wunder

Nicht glauben, sondern wissen

Kredite weltweit: So viel kosten sie

Kosten Kredite in allen Ländern der Welt dasselbe? Nein, denn die aktuelle Phase der niedrigen Zinsen beeinflusst nur bestimmte Finanzsysteme, während in anderen Regionen ganz andere Entwicklungen vorliegen. Welche Vorteile können speziell deutsche Kreditnehmer daraus ableiten?

Ein entscheidendes Maß für die Kreditkosten ist der jeweilige Leitzins. Diesen legt in der Regel die zuständige Zentralbank fest, die somit den größten Einfluss auf die Entwicklung der Kosten hat. Begeben wir uns nach Amerika, so fällt zunächst die starke Wirtschaft der USA ins Gewicht. Sie soll durch niedrige Zinsen noch weiter angekurbelt werden, was zu einem Leitzins von rund einem Prozent führt. Kredite sind entsprechend günstig, doch auch amerikanische Sparer flüchten sich aktuell in immer riskantere Anlage, um noch eine nennenswerte Rendite zu erwirtschaften. 

Ganz anders gestaltet sich die Situation, wenn der Blick auf Südamerika gelenkt wird. So befindet sich beispielsweise Brasilien seit längerer Zeit in einer wirtschaftlich schwierigen Situation. Diese führte im Land zu einem Leitzins von rund zehn Prozent. In Argentinien liegt dieser Wert zum Teil sogar bei über 25 Prozent. Entsprechend hoch sind in diesen Staaten auch die Kosten, auf die sich Kreditnehmer einstellen müssen. Dementsprechend sind die Kreditkosten in Deutschland  deutlich günstiger.

Große Differenzen in Asien

Auch der asiatische Markt ist sehr interessant, wenn es um unterschiedliche Kreditkosten geht. Der Taktgeber China fährt mit einem Leitzins von mehr als vier Prozent aktuell einen relativ strikten Kurs. Durch die Anhebung, die schon wieder mehr als zwei Jahre zurückliegt, sollte die boomende Wirtschaft vor der Überhitzung geschützt werden. Eine geringe Gefahr der Blasenbildung erkennt dagegen Südkorea. Hier ist der Leitzins mit 1,25 Prozent deutlich geringer, was auch die Kreditkosten reduziert. 

Unternehmen wie Privatpersonen sind folglich dazu in der Lage, günstige Kredite aufzunehmen, um damit neue Investitionen zu tätigen. Es handelt sich also um ein klassisches Mittel, mit dem die Konjunktur eines Landes wie Südkorea ganz gezielt angekurbelt werden kann. Selbst asiatische Staaten mit geringerer Wirtschaftskraft, wie zum Beispiel Thailand oder Taiwan, setzen aktuell auf einen niedrigen Leitzins, der günstige Kredite erlaubt.

Die Zinsen in Europa

Im Gegensatz zu Asien, erschein in Europa ein sehr homogenes Bild. Dafür verantwortlich ist die Europäische Zentralbank, bei der die Fäden vieler Länder zusammenlaufen. Mit der Festlegung des Leitzinses auf genau 0 Prozent von Mario Draghi sanken die Kreditkosten auch hierzulande auf einen historischen Tiefpunkt. Die Zeiten waren also noch nie günstiger, um einen Kredit zur günstigen Finanzierung eines eigenen Wunsches zu nutzen. Auf der anderen Seite zeigt das Beispiel Schweiz, das sogar noch eine weitere Senkung möglich wäre. Hier liegt die Marschroute der Schweizerischen Nationalbank (SNB) zum Teil bei – 0,25 Prozent. Während Sparer dadurch zunehmend in die Bredouille geraten, erleben Bauherren ein wahres Paradies. Doch noch ist nicht klar, wie lange sich dieser Kurs noch fortsetzen kann.

Eine Chance für deutsche Kunden?

Doch was bedeutet dies nun für die Finanzierung hierzulande? Tatsächlich rücken Fremdwährungskredite genauso in den Fokus, wie Geldanlagen im Ausland. Dass der Blick über den Tellerrand durchaus lohnend sein kann, beweisen schon die festgesetzten Zinsen. Auf der anderen Seite steht jedoch das stetige Risiko schwankender Wechselkurse und Zinsen, welches Privatpersonen ebenso wie Unternehmen in Kauf nehmen müssen. 
 
Der Wechselkurs kann die Kosten sogar so stark in die Höhe treiben, dass eine normale Rückzahlung kaum mehr möglich ist. Wer in der Vergangenheit bereit war, dieses Risiko auf sich zu nehmen, konnte große Ersparnisse verbuchen. Aktuell lohnt sich dies im Hinblick auf Kreditangebote aufgrund des historisch niedrigen Leitzinses allerdings nicht. Bei Spareinlagen gibt es dagegen attraktive Möglichkeiten, um die Rendite etwas aufzubessern. 
Welt der Wunder

FREE
VIEW