Welt der Wunder plant Blockchain-Projekt

Welt der Wunder plant den Aufbau einer vollkommen neuen Blockchain-gesteuerten Lizenz-, Handels- und Vertriebsplattform für hochwertigen Video-Content für die Bereiche international Broadcast, VOD und Online-Video-Publishing.

Der MILC-Token (MIcro Licensing Coin) ist ein Utility Token und dient als Zahlungsmittel innerhalb der Plattform.

Weitere Informationen erfahren Sie auf dieser Seite!

White Paper – Topics

Summary

Welt der Wunder revolutioniert den weltweiten Lizenzhandel mittels einer neuen Plattform für hochwertigen Video-Content.

Read More

Projekt

Die Blockchain-gesteuerte Vertriebsplattform bringt Anbieter und Käufer zusammen und organisiert deren Kommunikation.

Read More

Geschäftsmodell

Der MILC-Token dient als Zahlungsmittel innerhalb der Vertriebsplattform.

Read More

Der Markt

Das MILC-Blockchain-Projekt ist das erste seiner Art und adressiert den weltweiten Markt des Medienlizenzhandels.

Read More

Planzahlen KPIs

Welt der Wunder wird seine existierende Content-Library einbringen – ein Programmarchiv im Wert von 200 Mio. Euro.

Read More

Die MILC Token Story

Insgesamt werden 40 Mio. MILCs erstellt. Es handelt sich um ein deflationäres System, in dem keine weiteren MILCs generiert werden.

Read More

Mittelverwendung

Der Businessplan erläutert das Wachstum auf Basis der Library, die Welt der Wunder als Investition mit in das Projekt einbringt.

Read More

Perspektiven und Visionen

Die MILC-Blockchain ist ein Blueprint für weitere Industrien und kann das Smart Contract-Prinzip auf andere Branchen übertragen.

Read More

Roadmap

Team – Welt Der Wunder

Hendrik Hey Linkedin 128

Founder & Managing Director

Eugen Nussbaum Linkedin 128

Producer Development

Manuel Mariadassou Linkedin 128

Chief Technical Officer

Esther Hey

Head of Sales

Sandra Leinfelder

Online Editor

Anna Vogt Linkedin 128

TV Editor

Kosta Gerodimos Linkedin 128

Technical Director

Theo Theodoridis Linkedin 128

Web Developer

Ilya Bychkov

Web Developer

Manuela Peter

Management Assistant

Gabriele Franz

Accounting / Controlling

Philipp Maasberg

Editor

Charlotte Faul

Online Editor

Holly Hey

TV Editor

Tom Stahl

Market Researcher

Board of Advisors

Helmut Rebstock Linkedin 128

TGOOD

Co-Founder and Chairman

Helmut Rebstock ist Spezialist auf dem Gebiet der elektrischen Energieverteilung. Seit dem Beginn seiner Tätigkeit in China im Jahr 1998, hat er viel unternehmerische Erfahrung gesammelt und erfolgreiche Firmen in China und Europa gegründet. Zuvor war er in der EE-Forschung (MIT), der strategischen Planung (Kommunikationssysteme) und der Vermarktung von Industriegütern (europäische Hochgeschwindigkeitsbahntechnik) tätig.

Daniel Benninger Linkedin 128

SWISS TXT AG

CEO a.i. und Verwaltungsrat

Daniel Benninger ist CEO und Mitglied im Verwaltungsrat bei der SWISS TXT AG. Seit mehr als 10 Jahren ist er Experte für Informations- und Kommunikationstechnologie. Daniels Erfahrung verbindet praktische, unternehmerische Arbeit mit akademischer Forschung als Dozent an der Hochschule Luzern.

Robin Ribback Linkedin 128

SWISS TXT AG

Innovation Manager - R&D Networks - ict Projects

Robin Ribback ist Innovation Manager bei der SWISS TXT AG. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen IT, Cloud Services, Online-Medien und Broadcasting. Sein Schwerpunkt liegt in der Geschäftsentwicklung.

Daniel Haudenschild Linkedin 128

Swisscom Blockchain AG

CEO

Daniel Haudenschild ist der CEO der Swisscom Blockchain AG. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Beratung von Big-4 Unternehmen im Finanzsektor liegt sein Fokus im Blockchain-Bereich auf ergebnisorientierten Ansätzen. Durch seine langjährige Tätigkeit u.a. in Europa, Afrika, Asien und Amerika hat er einen internationalen Blick auf das Business. Es ist stets sein Ziel, mit Blockchain-Technologie einen Mehrwert zu generieren.

Sven Möller Linkedin 128

Swisscom Blockchain AG

Head of ICO Advisory

Sven Möller ist ein Blockchain-Futurist und leitet die ICO-Advisory-Dienste bei der Swisscom Blockchain AG. Er arbeitete jahrelang als Management-Consultant bei einem der großen Big-4 Unternehmen und bringt einen starken technischen Hintergrund mit. Als IT-Architekt und Projektleiter hat er in zahlreichen Projekten in der Industrie umfangreiches Wissen erlangt. Mit seinem Team gewann er im Blockchain-Bereich mehrere Hackathons und Innovationswettbewerbe.

Stephan Seidenschwarz Linkedin 128

Swisscom AG

Head Business Excellence – Banking

Stephan Seidenschwarz ist der Leiter des Process Excellence Centers bei der Swisscom. In den Bereichen Finance und Controlling verfügt er über mehr als 10 Jahre Know-how. Seine umfassenden Kenntnisse über die Prozesse und Abläufe im Banking-Bereich ermöglichen es ihm, Firmen beim Einsatz der Blockchain-Technologie ausführlich zu beraten.

In the News

Partners

TOP