Welt der Wunder

Nicht glauben, sondern wissen

Viel Fernsehen verkürzt unser Leben

Foto: Envato

Viel Fernsehen verkürzt unser Leben

Wer viel vor dem Fernseher sitzt, stirbt früher. Das glauben Sie nicht? US-amerikanische Forscher vermuten das jedenfalls.

Wer viel vor dem Fernseher sitzt, stirbt früher. Das vermuten amerikanische Forscher des Biomedical Research Center in Pennington. Ihre Erkenntnis: Menschen die viel sitzen und auch fernsehen, haben häufiger chronische Krankheiten und sterben früher.

Wer beim Fernsehen trainiert, dürfte nichts zu befürchten haben

Ein einfacher Weg, sein Leben zu verlängern, ist: Sitzen Sie weniger als zwei Stunden vor dem Fernseher. Und schon könnten 1,4 Lebensjahre dazugewonnen werden. 100-prozentig bestätigen konnten die Wissenschaftler ihre Ergebnisse noch nicht.

Trotzdem unser Tipp: Einfach den Stepper, den Crosstrainer in TV-Nähe schieben und Sie können ohne schlechtes Gewissen die ganze Nacht vor dem Fernseher verbringen.

Welt der Wunder

FREE
VIEW