Als es Deutschland zweimal gab: Die Geschichte der Berliner Mauer

Vor ihrem Fall im November 1989 trennte die Berliner Mauer nicht nur den Osten und Westen Berlins – sie teilte Deutschland und die gesamte Welt in zwei verfeindete Blöcke. Ihr Baubeginn am 13. August 1961 war daher weit mehr als die bauliche Absicherung der innerdeutschen Grenze; es war die steinerne Manifestation des Kalten Krieges im […]

Buchtipp: Der Tod des Grenzsoldaten

Michael Baade, Jugendfreund und Kollege von Egon Schultz, berichtet aus persönlichem Erleben, privater Korrespondenz und zahlreichen weiteren Dokumenten vom kurzen Leben und tragischen Ende eines Maueropfers in Uniform. Als der Fluchttunnel in der Bernauer Straße in der Nacht vom 4. Oktober auffliegt, türmen sich die dramatischen Ereignisse: Der Tunnel ist wertlos, es kommt zum Schusswechsel […]