Tricks der Ägypter: Die Geheimnisse des Pyramidenbaus

Vor viereinhalbtausend Jahren erschufen die Ägypter die bekanntesten Monumente der Weltgeschichte: die Pyramiden. Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sparten die Baumeister Wege aus, damit Ochsen die Steine nach oben ziehen konnten. Sie zählten zu den sieben Weltwundern der Antike: die Pyramiden von Giseh. Innerhalb weniger Generationen hatten die Ägypter des Alten Reichs ihre Baukunst perfektioniert und […]

Mechanische Meisterwerke: Die präzise Arbeit der Uhrenmacher

Uhrmacher meistern ihr Handwerk im Tausendstel-Millimeter-Bereich: Sie jonglieren mit Schrauben, die nicht größer als Sandkörner sind. Doch der Weg zum Uhrwerk war weit. Erste Uhren waren die Menschen selbst, indem sie die Länge ihres Schattens maßen. Uhrenmanufakturen schaffen bis heute wahre mechanische Wunderwerke: Auf kleinstem Raum lassen sie bis zu 750 winzige Rädchen, Federn und […]

Auf ledernen Sohlen: Der lange Weg des Schuhwerks

Schuhe sind weit mehr als ein simples Bekleidungsstück. Sie zeigen die Lebenseinstellung, den gesellschaftlichen Status und die modischen Vorlieben ihres Trägers. Seit Jahrtausenden umhüllen Menschen ihre Füße mit Leder. Und schon immer waren Schuhe mehr als ein simples Bekleidungsstück: Ob Schnabelschuhe oder hohe Absätze – jede Zeit entwickelte ihre modischen Vorlieben. Manche Kulturen münzten Schuhe […]