weltderwunder.tv

INHALTE

FOLGEN SIE WELT DER WUNDER

Zigarettensucht

Zehn gute Gründe, mit dem Rauchen aufzuhören

Zehn gute Gründe, mit dem Rauchen aufzuhören

Jeder weiß, dass Zigaretten schaden. Jedoch ist uns selten bewusst, wie sehr unser Körper, unser Geldbeutel und unsere Umgebung unter dem Rauchen leiden. Im Folgenden werden zehn gute Gründe aufgelistet, warum es sich lohnt, damit aufzuhören.
  • Vergilbte Nägel aufgrund Zigarettenkonsum

    iStock/PatriciaPix_6051447

    Durch regelmäßiges Rauchen verliert die Haut an Elastizität. Das macht sich besonders an Augenlidern, Tränensäcken und Lippenfalten bemerkbar. Dabei gilt: mehr Zigaretten - mehr Falten. Allerdings verschwinden gelbe Verfärbungen an Zähnen und Fingern und die Haut glättet sich, sobald man damit aufhört.

  • Gesunde - beschädigte Lunge

    iStock/Nerthuz_ 44502862

    Im Laufe des Lebens erkrankt etwa jeder zehnte Raucher an Lungenkrebs. Das Risiko steigt mit höherem Zigarettenkonsum. Dabei treten häufiger auch andere Krebsarten auf. Nach zehn rauchfreien Jahren sinkt das Risiko dagegen um die Hälfte.

  • Fuß auf Knie

    iStock/ThamKC_53292638

    Nikotin verengt die Gefäße und kann sie im Laufe der Raucherjahre komplett verschließen. Es kann zum Absterben des unterversorgten Gewebes und letztendlich zur Amputation kommen. Leichte Schmerzen in Gesäß, Bein, Fußsohle oder Zehen nach längerem Gehen sind erste Anzeichen!

  • Hustenanfall

    iStock/ATIC12_40562528

    Bei der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD oder „Raucherhusten“) sind die Bronchien geschädigt. Der Betroffene zieht Luft wie durch einen Strohhalm, da die Sauerstoffzufuhr zu den Lungenbläschen gedrosselt ist. Heilbar ist die Erkrankung nicht, aber man kann das Voranschreiten mittels Rauchstopp, Training und Immunstimulation (z.B. mit Symbioflor® 1) aufhalten.

  • Zigaretten in Geldscheinen umwickelt

    iStock/Vold77_7706185

    Wer täglich eine Schachtel Zigaretten raucht, muss tief in die Tasche greifen. Auf das Jahr hochgerechnet gibt ein Raucher mehr als 1.200 Euro aus und verbringt etwa 40 Tage ausschließlich damit, zu qualmen. Stattdessen lieber das Geld in Urlaub investieren und mit der schlechten Angewohnheit aufhören.

  • Rauchende Mutter

    iStock/goce_ 46722502

    Die Leidtragenden sind der nichtrauchende Partner, die Kinder und auch die Haustiere, da sie gesundheitlich darunter leiden. Darüber hinaus schmeckt vielen Nichtrauchern Zigarettenqualm nicht und sie finden den Geruch nach kaltem Rauch alles andere als sexy.

  • Schwangere entzweit Glimmstängel

    iStock/josuar_5816072

    Rauchende Männer haben häufiger Potenzprobleme als Nichtraucher. Wenn Schwangere vor oder zu Beginn der Schwangerschaft mit dem Rauchen aufhören, senken sie das Risiko für Komplikationen.

  • Zahnarzt warnt vor Nikotinkonsum

    iStock/Razvan_2494040

    Je höher der Nikotinkonsum, desto lockerer werden die Zähne. Raucher haben ein bis zu 15-fach erhöhtes Risiko für Parodontose – jedoch fehlt das natürliche Frühwarnsystem, da das Zahnfleisch seltener blutet. Hinzu kommt, dass die Parodontose schlechter behandelt werden kann und Implantate leichter ausfallen.

  • Mann raucht lässig

    Imago/Westend61_64575723

    Während man früher das Paffen als cool und lässig empfand, wird es heutzutage als gesundheitsschädigendes Verhalten wahrgenommen. Wer raucht, um sein Image aufzupolieren, sollte am besten schnell damit aufhören.

  • Zigarette wird abgelehnt

    SymbioPharm GmbH

    Es gibt viele Gründe, um mit dem Rauchen aufzuhören. Es ist gesundheitsschädlich, verringert die Attraktivität und ist uncool. Wer über 20 ist, wird mit dem Rauchen auch meist nicht mehr anfangen. Viele Angebote wie Tabakentwöhnungskurse und Nikotinersatztherapien mit nikotinhaltigen Pflastern, Kaugummis oder Tabletten helfen, sich die Zigaretten abzugewöhnen.

Jeder weiß, dass Zigaretten schaden. Jedoch ist uns selten bewusst, wie sehr unser Körper, unser Geldbeutel und unsere Umgebung unter dem Rauchen leiden. Im Folgenden werden zehn gute Gründe aufgelistet, warum es sich lohnt, damit aufzuhören.

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein:

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein: