weltderwunder.tv

INHALTE

FOLGEN SIE WELT DER WUNDER

Wau! Tierische Fashion Victims am „Zieh-dein-Haustier-an“-Tag

Wau! Tierische Fashion Victims am „Zieh-dein-Haustier-an“-Tag

Ob Hamster im Schafspelz, Dackel im Kurzmantel oder Katzen im Minirock: Am „Nationalen Zieh-dein-Haustier-an-Tag” putzen Tierbesitzer in den USA ihre Schützlinge so richtig raus. Welt der Wunder zeigt die lustigsten Mode-Kreationen, vom konservativen Afghanen-Paar in Tracht bis zur lässigen Gangster- Bulldogge.
  • Hunde

    Imago/ China Foto Press

    Am 14. Januar 2016 findet in den USA zum vierzehnten Mal der „National Dress Up Your Pet Day" An diesem Tag dürfen sich Tierbesitzer kreativ an ihren Schützlingen austoben. Meistens muss der gutmütigste Freund des Menschen, der Hund, dran glauben und wird kurzerhand zum Modepüppchen seines Herrchens. Auch die Chinesen kennen beim Styling ihrer tierischen Lieblinge kein Halten. Brautkleider, Schlips, Superman-Kostüme, Goldketten, Trachtenhüte – die selbsternannten Modeschöpfer kennen keine Grenzen. Welt der Wunder zeigt die unglaublichen Bilder von den putzigen Fashion-Opfern und gibt Tipps für den richtigen Style.

  • Golden Retriever

    Imago/imagebroker

    Ein Golden Retriever betont seine Coolness am besten mit dunkler Sonnenbrille und einem noch lässigeren Freund im hippen Batik-Shirt.

  • Kläffer

    Imago/ China Foto Press

    Je kleiner der Hund, desto mehr muss sich Herrchen natürlich einfallen lassen, um aufzufallen. Schühchen, Fleece-Pulli und Strickmütze in der Signal-Farbe Pink, kombiniert mit einer neckisch gepunkteten Jeans. Dazu ein Rucksack mit angesagtem Affen-Motiv. Diese Kombi macht jeden Kläffer zum Hingucker auf der Spielwiese.

  • Rosa

    Imago/ Fotoarena

    Dringend abgeraten sei dem Schoßhündchen hingegen von zarten Rosa-Tönen und blassem Lila. Abgesehen davon, dass diese Farben schon seit Jahren out sind, besteht ein gewisses Verwechslungsrisiko mit der der Konkurrenz, dem Mini-Schwein.

  • Farben

    Imago/ Fotoarena

    Schrille Farben sind ein absolutes Muss, um selbstbewusst von anderen, kleineren Schönheitsmakeln abzulenken. Kräftige Oberschenkel kann übrigens auch Hund mit einem modischen Röckchen gekonnt kaschieren.

  • Kapuze

    Imago/ Fotoarena

    Vierbeiner, die Wert auf praktische, elegante und modische Outfits legen, lieben Kapuzen-Overalls im klassischen Karomuster. Wer mal was riskieren möchte, kann sie leicht durch stylische Farben oder Accessoires aufpeppen lassen.

  • Animal-Print

    Imago/ Fotoarena

    Früh übt sich wer ein Wau-Wau-Model werden will: Dieser kleine Chow-Chow weiß offensichtlich um die Wirkung seines schwarzen Flausch-Fells im knalligen Anzug im Leoparden-Look.

  • Trendsetter

    Imago/ Unimedia Images

    Eine der ersten Frauchen, die ihren Hund als ihr hübschestes Accessoire für sich entdeckte, war Paris Hilton. Und als sei es nicht genug, dass sie die Welt an ihren modischen Fauxpas teilhaben lässt - sie muss auch noch mit ansehen, wie sich das It-Girl an ihrem Hund vergreift.

  • Paris Hilton

    Imago/UPI Photo

    Dank Paris dürfen gepflegte Zwerg-Pinscher inzwischen an festlichen Anlässen auch mal zu Perlenkette und Rüschen-Kleid greifen.

  • Hochzeit

    Imago/Granata Images

    In einer speziellen Tier-Mode-Boutique in Mailand können sich verliebte Chihuahua-Paare für ihre Hochzeit ausstaffieren lassen. Für alle Singles, die noch ihren Traumhund suchen, bietet der Shop zusätzlich eine Tier-Kontaktbörse.

  • Superdog

    Imago/Xinhua

    Ob dieser Superdog schon die Hündin seiner schlaflosen Nächte gefunden hat, ist nicht bekannt. Aber mit seinem Outfit dürfte er sich der Aufmerksamkeit aller Anwärterinnen sicher sein.

  • Pelz

    Imago/Gerhard Leber

    Für einen lässigen Auftritt im Park, braucht es nicht immer gleich ein Superman-Kostüm. Ein Parka, an den Knöcheln lässig hochgekrempelt, mit einem auffälligen Pelz-Kragen schindet ebenfalls Eindruck. Aber Vorsicht: Pfoten weg von echtem Pelz!

  • Pudel

    Imago/ Manngold

    Statt Pelzmantel wissen Pudel in China das Eigen-Fell gekonnt in Szene zu setzen. Dort gibt es Salons, die Hunde mit gefärbten Haaren einzigartig machen.

  • Fell

    Imago/ Manngold

    Da wird aus einem zotteligen Hund auch schon mal ein Panda-Bär…

  • Penkinesen

    Imago/ Manngold

    … und in Peking wird der Pekinese zum Tiger.

  • Rentierkostüm

    Imago/ China Foto Press

    In der Vorweihnachtszeit überrascht Hund in China sein Herrchen als Weihnachtsbote im Rentierkostüm.

  • Marine-Look

    Imago/ China Foto Press

    Im Sommer empfehlen sich leichtere Materialien, zum Beispiel ein stets modisches Ringelshirt im Matrosen-Stil, aufgehübscht mit knalligen Accessoires und mutigen Eyecatchern auf der Schnauze.

  • Flügel

    Imago/ China Foto Press

    Dieses Marienkäfer-Outfit verleiht sogar Hunden Flügeln! Gerade bei hohen Temperaturen im Sommer ein leichter, tragbarer Look für den Terrier von Welt.

  • Tracht

    Imago/Chromorange

    Andere Länder, andere Hunde: Während in China Knall-Farben und Punk-Frisuren angesagt sind, geben sich diese Afghanischen Windhunde aus Bayern traditionell und bedeckt.

  • Bulldogge

    Imago/UPI

    Bulldogge Mojo hat mit seinem Komplett-Look im Pimp-Style sogar schon Preise gewonnen.

  • Lady Gaga

    Imago/ Matrix

    Weniger preisverdächtig ist der Aufritt von Lady Gaga mit ihrer Bulldogge Asia. Trotz Outfit im sommerlich-fröhlichen Korall will bei ihnen anscheinend keine gute Laune aufkommen. Asia scheint ihrem Frauchen ganz schön zu schaffen zu machen.

  • Kaley Cuoco

    Imago/ Unimedia Images

    „Big Bang Theory“-Star Kaley Cuoco hat ihr Hündchen besser im Griff. Der Promi-Hund zeigt, wie’s modisch geht: Einen unaufdringlichen, farblich aufs Fell abgestimmten, hochwertigen Strickpullover – mehr braucht es nicht, um tierisch gut auszusehen.

  • Schuhe

    Imago/China Foto Press

    Pfoten-Schuhe werden noch immer überbewertet: Hunde mit gesunden Ballen brauchen sie auch im Winter nicht, ebenso wenig wie Mützen, Schals Sonnenbrillen oder Hüten. Mal ganz abgesehen von sinnfreien Marienkäfer-Flügeln im Sommer.

  • Kaninchen

    Imago/ imagebroker

    Kaninchen brauchen im Grunde ja auch keine Federboas. Aber für manch einen scheinen die tierischen Freunde darin einfach zu putzig auszusehen.

  • Katzen

    Imago/ Blickwinkel

    Märchenhaft präsentiert sich diese Katze mit verspieltem Hut passend zur Augenfarbe.

  • Katie Price

    Imago/ LFI

    Nicht nur Hunde, Katzen und Kaninchen werden zum Fashion-Opfer ihrer Herrchen, auch Tiere ganz anderer Größenordnungen werden nicht verschont. Mit ihrer Pferde-Mode-Kollektion drückt Model Katie Price dem traditionsreichen Sport ihre rosaroten Halfter auf.

Ob Dackel im Smoking oder Katzen im Minirock: Am „Nationalen Zieh-dein-Haustier-an-Tag” putzen Tierbesitzer in den USA ihre Schützlinge so richtig raus. Welt der Wunder zeigt die lustigsten Mode-Kreationen, vom konservativen Afghanen-Paar in Tracht bis zur lässigen Gangster-Bulldogge.

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein:

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein: