weltderwunder.tv

INHALTE

FOLGEN SIE WELT DER WUNDER

Jahreswechsel

Korken knallen lassen: Silvester für Kurzentschlossene

Korken knallen lassen: Silvester für Kurzentschlossene

Jedes Jahr stellt sich die gleiche Frage: „Was machen wir eigentlich an Silvester?“ Wenn die Erkenntnis eintritt, dass man keine Lust auf Fondue zu Hause oder eine überfüllte Party hat, ist es oft schon zu spät für die Reiseplanung. Oder doch nicht?
  • Grüne Polarlichter

    iStock/aiisha5

    Nordlichter statt Feuerwerk, verschneite Winterlandschaft statt überfüllter Großstadt und Hundeschlitten statt Taxi – so begeht man das neue Jahr im schwedischen Lappland. Das gemütliche Hotel Jokkmokk, fünf Kilometer vom Polarkreis entfernt, ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die weiße Natur, einen Besuch der Polarkreisstation oder ein wärmendes Getränk im Eishotel. Am Talvatis See steigen Wanderer in die Schneeschuhe und Langläufer direkt in die Loipen, um in der Wildnis Rentiere und Elche zu entdecken.

  • Feuerwerk über Manhattan

    iStock/Lady Photo

    Wenn am Times Square der Countdown angezählt und die gigantische Kugel herabgelassen wird, begrüßen die Bewohner des Big Apple das neue Jahr. New York zur Jahreswende ist längst kein Geheimtipp mehr, zu verlockend sind der verschneite Central Park und die Einkaufsstraßen. Dennoch gibt es noch erschwingliche Angebote: Im DoubleTree by Hilton Hotel wohnen Gäste mitten im Finanzviertel zwischen den ältesten Gebäuden Manhattans und nur wenige Gehminuten zum World Trade Center Memorial, dem Broadway mit der 5th Avenue und dem Fähranleger zur Freiheitsstatue.

  • Feuerwerk über Abu Dhabi

    iStock/Patryk Kosmider

    Luxuriös ins neue Jahr rutschen Urlauber im Fünf-Sterne-Hotel Sheraton Abu Dhabi Hotel & Resort. Die Zeit bis zur Silvestergala vertreiben sie sich beim Beachvolleyball, einer Wüstensafari oder einer Besichtigungstour nach Dubai. Am Abend des 31. Dezember 2015 wartet ein Dinner mit Unterhaltungsprogramm auf die Gäste. Das Resort liegt an einer natürlichen Lagune – ideal zum Entspannen nach einem rauschenden Fest.

  • Panorama von Bergamo

    iStock/katatonia82

    Wer auf schneeweißen Pisten ins neue Jahr wedeln möchte, ist im Grand Hotel Presolana im norditalienischen Bergamo richtig. Wintersportfans toben sich tagsüber auf der Piste aus und entspannen abends im Spa des Hotels. Zu Silvester wird ein Drei-Gänge-Menü mit norditalienischer Bergküche und italienischen Klassikern aufgetischt.

  • Feuerwerk über Brandenburger Tor

    iStock/carollux

    Besonders wenn der Reichstag und das Brandenburger Tor von bunten Feuerwerken erleuchtet werden, ist die Hauptstadt einen Besuch wert. Unweit des Ku’damms liegt das Designhotel Q! Berlin. Das futuristische Hotel wurde von Brad Pitts Lieblings-Architekturbüro GRAFT konzipiert. Ins neue Jahr getanzt wird auf der Silvesterparty im Club des Hotels. Nach der langen Partynacht genießen Gäste ein spätes Frühstück und erholen sich im Wellnessbereich mit beheiztem Sand, japanischer Waschzone und finnischer Sauna.

Fünf vergünstigte Reise-Angebote zu Silvester rund um den Globus.

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein:

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein: