weltderwunder.tv

INHALTE

FOLGEN SIE WELT DER WUNDER

Grippe

Husten, Schnupfen, Heiserkeit: Was bei Erkältungen wirklich hilft

Husten, Schnupfen, Heiserkeit: Was bei Erkältungen wirklich hilft

Um eine Erkältung möglichst schnell los zu werden, stopfen viele Menschen wahllos Medikamente in sich hinein. Dabei gibt es pflanzliche Präparate, die sehr wirksam sein sollen – und das mit weniger Nebenwirkungen.
  • iStock-Lacheev

    Frau mit Erkältung

  • iStock-gpointstudio

    Frau im Bett

  • iStock-HandmadePictures

    Halstabletten

  • iStock-Deagreez

    Stimme schonen

  • iStock-CentralITAlliance

    Nasenspray

  • iStock-Josfor

    Handtuch auf Heizung

  • iStock-plprod

    Inhalieren

  • iStock-Jelena Danilovic

    Mann mit Husten

  • Schlafende Frau mit Medikamenten

    Istock/KatarzynaBialasiewicz

    Fakt ist: Gegen Viren gibt es keine Medikamente. Zwar können Nasensprays und Lutschtabletten die Erkältungsbeschwerden lindern und Vitaminpräparate das Immunsystem stärken, verschwinden werden die Beschwerden dadurch aber nicht sofort. Auch die erhöhte Temperatur ist Ausdruck einer gesunden Immunreaktion, da Viren empfindlich auf Temperaturunterschiede reagieren und absterben.

  • iStock-Lacheev

    Frau in Badewanne

  • iStock-kaorinne

    Zwiebeln und Kartoffeln

  • iStock-Zinkevych

    Warme Socken

  • Stock-dusanpetkovic

    Paar beim Joggen

Eine Erkältung ist lästig und unangenehm. Am Wichtigsten ist jetzt Ruhe. Welche Mittel die Beschwerden zusätzlich lindern können, erfahren Sie in der Galerie.

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein:

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein: