weltderwunder.tv

INHALTE

FOLGEN SIE WELT DER WUNDER

Tierwelt

Greifvögel: Die rasanten Jäger der Lüfte

Greifvögel: Die rasanten Jäger der Lüfte

  • Imago/blickwinkel

    Fischadler auf Beuteflug

  • Imago/Nature in Stock

    Fischadler im Wasser

  • Imago/imagebroker

    Seeadler

  • Imago/mm images/Rolfes

    Seeadler bei der Balz

  • Imago/blickwinkel

    Turmfalke rüttelt

  • Imago/McPHOTO/Rolf Mueller

    Turmfalke brütet

  • Imago/McPHOTO/Rolf Mueller

    Turmfalke versorgt seinen Nachwuchs

  • Imago/blickwinkel

    Falkner mit seinem Falke

  • Imago/Photoshot/Evolve

    Wanderfalke im Sturzflug

  • Imago/blickwinkel

    Wanderfalke mit Beute

  • Imago/imagebroker

    Mäusebussard und Rabe

  • Imago/blickwinkel

    Rohrweihe und Rabe

  • Imago/blickwinkel

    Rohrweihe gegen Rohrweihe

  • Imago/imagebroker

    Rohrweihe mit ihrem Nachwuchs

  • Imago/blickwinkel

    Kornweihe übergibt die Beute im Flug an den Partner

  • Imago/blickwinkel

    Steinadler im Flug

  • Imago/imagebroker

    Steinadler beim Beutefang

  • Imago/STAR-MEDIA

    Steinadler mit Fuchs

  • Imago/blickwinkel

    Habicht mit erbeutetem Fasan

  • Imago/blickwinkel

    Hungrige Habichtjunge

  • Imago/Nature Picture Library

    Weißkopfseeadler

  • Imago/ZUMA Press

    Weißkopfseeadlerpaar auf Horst

  • Imago/Harald Lange

    Indianer in traditionellen Gewändern

  • Imago/McPHOTO

    Sperbergeier

  • Imago/blickwinkel

    Kapgeier mit Tierkadaver

Geballte Ladung Action: Wenn Adler, Falken oder Bussarde zum Jagdflug ansetzen, gibt es zahlreiche rasante Stuntszenen in freier Natur zu beobachten. Ihr majestätisches Äußeres und der untrügliche Jagdinstinkt der Greifvögel faszinieren die Menschen seit jeher.

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein:

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein: