weltderwunder.tv

INHALTE

FOLGEN SIE WELT DER WUNDER

Beautytipps

Die besten Tipps rund um die Schönheitspflege mit Bier

Die besten Tipps rund um die Schönheitspflege mit Bier

Ein Prosit auf die Schönheit: Am 17. September startet das 183. Oktoberfest. Rund 7,5 Millionen Maß gingen im vergangenen Jahr über die Theken. Doch Bier schmeckt nicht nur gut seine Bestandteile Hopfen und Hefe wirken auch Wunder für Haut und Haare!
  • Bild von einem Bier

    imago/View Stock

    Über 30 Mineralstoffe und Spurenelemente sind im Bier enthalten. Ägyptische Frauen sollen damals ihre Haut mit Bierschaum gepflegt haben. Heute wird trockener Haut zum Beispiel mit einer selbst gemachten Maske geholfen. Dazu einfach das Fruchtfleisch einer Avocado ausdrücken, mit einem Teelöffel Weißbier und jeweils einem Esslöffel Apfelessig, Honig und Jojoba-Öl mischen. Die Maske bis zu einer Stunde einwirken lassen und danach mit lauwarmem Wasser abspülen. Wer seinem ganzen Körper etwas Gutes tun möchte, nimmt gleich ein Bad im Gerstensaft. Die im Bier enthaltene Kohlensäure fördert die Hautdurchblutung, die Bierhefe wirkt Hautproblemen entgegen und pflegt.

  • Frau wäscht sich die Haare

    iStock/g-stockstudio

    Auch das Haar profitiert von einer Bier-Behandlung. Einen Esslöffel neutrales Haarshampoo mit einem Esslöffel Bier und einem Eigelb vermengen. Nach dem Auftragen noch zehn bis fünfzehn Minuten einwirken lassen und danach gründlich ausspülen. Das Ergebnis: geschmeidiges und fülliges Haar. Zusätzlichen Glanz verspricht eine Bier-Spülung. Dazu einmal pro Woche den Conditioner mit einer selbstgemachten Spülung aus einer halben Flasche Bier und einem Liter warmen Wasser ersetzen. Wer glaubt, man riecht das Bier-Treatment in den Haaren, irrt, denn der Geruch verflüchtigt sich sehr schnell.

  • Hopfen

    Bayrischer Bauernbund_e.V

    Wer keinen Kater riskieren will, verwendet für die innere Anwendung nur die einzelnen Bierbestandteile. So ist Gerste schon seit Jahrhunderten als Heilpflanze bekannt. Als Brei schützt sie den Magen, da sie viele Schleimstoffe enthält und so die empfindliche Magenschleimhaut schützt. Bierhefe, zum Beispiel in Form von Nahrungsergänzungsmitteln, sorgt mit ihren vielen B-Vitaminen, Aminosäuren, Spurenelementen und Mineralstoffen nicht nur für gesunde Haut und feste Fingernägel, sondern hilft auch gegen Akne und beim Abnehmen.

  • Frau im Spa

    iStock/VILevi

    Wer sich lieber professionell verwöhnen lassen möchte, findet bei zahlreichen Spas Angebote rund um das Bier. Egal ob Bierbäder oder Hopfenbehandlungen und -massagen – der Gerstensaft muss zur Entspannung nicht immer getrunken werden. Und auch Beautyprodukte wie Shampoo oder Bodylotion sind mit Bier als Inhaltsstoff erhältlich.

Ein Prosit auf die Schönheit: Am 16. September startet das 184. Oktoberfest. Rund 6,1 Millionen Maß gingen im vergangenen Jahr über die Theken. Doch Bier schmeckt nicht nur gut, seine Bestandteile Hopfen und Hefe wirken auch Wunder für Haut und Haare!

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein:

Abonniere unseren Newsletter

Schön, dass du uns gefunden hast. Du möchtest weitere Nachrichten aus der Welt der Wunder? Dann trag‘ dich hier ein: