Kreaturenpodcast

#17 Die Zhous Scharnierschildkröte mit Götz Alsmann

Geschichten von seltenen und sehr seltenen Tieren. Alle reden von Social Distancing – diese kleine Schildkröte hat es erfunden! Nichts bringt dieses ganz und gar nicht gesellige Tier so verlässlich auf die Palme wie die eigenen Artgenossen. Warum man es trotzdem lieb haben muss und wie es in seiner Heimatstadt Münster vor dem Aussterben gerettet wurde, verrät Musiker und Entertainer Götz Alsmann in dieser Folge des Kreaturen-Podcasts. Präsentiert von Citizen Conservation – Haltung rettet Arten.

© Citizen-Conservation

Die Zhous Scharnierschildkröte 
Wenn draußen alles nervt und zu stressig wird, einfach mal die Schotten dicht machen und ganz seine Ruhe haben – wer sehnte sich nicht hin und wieder nach einem ganz privaten Mini-Lockdown?  
Zhous Scharnierschildkröte macht damit ernst. Wie alle Schildkröten trägt sie ihren Panzer, der sie gegen alle Unbill der Außenwelt abschirmt, ständig mit sich herum. Dort hinein kann sie sich zurückziehen, wann immer ihr etwas nicht behagt: schlechtes Wetter, doofe Leute, so was halt. Aber während normale Schildkröten immer noch durch die Haustür den Ärger von draußen mitbekommen, weil so ein Panzer ja nun mal Öffnungen für Kopf, Schwanz und Beine braucht, macht Zhous Scharnierschildkröte wirklich dicht. Mit einer extrem praktischen Spezialkonstruktion: Ungefähr in der Mitte des Bauchpanzers befindet sich bei ihr ein Scharnier. Dank dieser Sonderkonstruktion kann sie beide Hälften des Bauchpanzers nach oben klappen und somit die Verbindung zur Außenwelt kappen: Klappe zu – Schildkröte zwar nicht tot, aber in himmlischer Ruhe. Von allen Seiten ist sie dann fast hermetisch abgedichtet, sodass niemand ihr dumm kommen kann. 
Auch sonst ist diese nicht einmal 20 Zentimeter lange Schildkröte eher eigenbrötlerisch veranlagt. Am liebsten hat sie ihre Ruhe. Andere Schildkröten findet sie einfach nur stressig. Und schon gar nicht will sie sich auf ein Techtelmechtel mit ihnen einlassen. Schwirrt dauernd der Partner um sie herum, wird Zhous Scharnierschildkröte ausgesprochen prüde. Kein Gedanke mehr an Nachwuchs. Und wenn einem Schildkrötenmännchen gar ein Geschlechtsgenosse begegnet, setzt es gleich die Hasskappe auf. Aus dem gemütlichen Panzerträger wird dann eine echte Aggrokröte. Hört mehr dazu im Podcast! 

Das könnte Sie auch interessieren