WERBUNG / ADVERTISMENT
Welt der Wunder TV

TV-Format „Go Get’em“ gründet eigenes Musiklabel!

Das Musikformat „Go Get’em“ auf Welt der Wunder TV (Samstag 19.00 Uhr) erweitert sich um ein eigenes Musiklabel. Nach dem großen Zuspruch, den die Sendung bei Zuschauern und Künstlern erfährt, sollen nun auch Talente durch das eigene Musiklabel auf deren Weg zum Erfolg nachhaltig unterstützt werden.

© Welt der Wunder

WERBUNG / ADVERTISMENT
„Go Get’em“ ist bereits seit über einem Jahr bei Welt der Wunder TV zu sehen. In der Sendung werden deutsche und internationale Musiker vorgestellt, die der breiten Masse bislang noch unbekannt sind.
  
Zusammen mit dem erfolgreichen Musikunternehmer Benjamin Bailer (u.a. Bailer Music Publishing GmbH & Soundtopeople GmbH) wurde nun der vertragliche Grundstein gelegt, um zukünftig Interpreten und Bands professionell produzieren zu können und sie durch umfassende Kommunikations-und Marketingmaßnamen zu begleiten.
 
Neben Benjamin Bailer, der mit seiner Labelstruktur der Soundtopeople GmbH sowohl den Vertrieb, die Logistik als auch das Vertragsmanagement des Labels übernehmen wird, bilden Harald Reitinger (Musikproduzent und Co-Produzent der TV Sendung Go Get’em) und Hendrik Hey (Gründer von Welt der Wunder TV) die operative Spitze des neuen Labels. 
 
Harald Reitinger produzierte und komponierte u.a. für Künstler wie Dionne Warwick, Kool & the Gang, Cee Lo Green, Limahl, Michelle Williams (Destiny´s Child) und Bananarama. Ihm obliegt die künstlerische Leitung des Labels. Hendrik Hey übernimmt mit seinem TV Sender die Kommunikation und das Marketing.
 
„Wir wollen die Welt des Fernsehens und die der Musikindustrie kreativ miteinander verbinden“, sagt Hendrik Hey. „Vor allem Künstler, die noch nicht unter Vertrag stehen, wollen wir fördern und ihre zukünftige Karriere tatkräftig anschieben.“
 
Die TV Sendung Go Get’em definiert sich als Format, das weltweit Ausschau nach Künstlern hält, denen es nicht an Talent, sondern eigentlich nur an Aufmerksamkeit fehlt. Harald Reitinger, selbst erfolgreicher Musikproduzent, leiht der Sendung als Moderator zusätzlich auch sein Gesicht. 
 
„Ich freue mich sehr, dass wir den Künstlern nun auch ein eigenes Label-Zuhause bei Go Get´em bieten können!“, sagt Harald Reitinger. „Ich blicke mit Freude in die Zukunft und bin bereit, die Herausforderungen aufzunehmen und mit unserm tollen Team zu meistern!“
 
Benjamin Bailer, der als Unternehmer und Gründer eigener Labels und Musikverlage viel Erfahrung im Bereich der Musikvermarktung mit einbringt, freut sich über die Zusammenarbeit mit Welt der Wunder TV und seinem Musikformat Go Get’em:
 
„Seit Bestehen bin ich von Welt der Wunder TV und dem Format Go Get‘em begeistert.“, sagt Benjamin Bailer. „Die Möglichkeiten, nun mit Hendrik Hey und Harald Reitinger, den ich schon seit den frühen BMG Tagen kenne, ein eigenes Label mitbegleiten zu können, freut mich umso mehr! Künstler sind an diesem außergewöhnlichen Konzept sehr interessiert und ich bin schon jetzt beeindruckt von dem kreativen Potenzial, welches wir gerne unterstützen werden.“
 
Die Gespräche mit vielversprechenden Künstlern laufen, und in Kürze wird Go Get’em als Musiklabel seine ersten Interpreten präsentieren. 
WERBUNG / ADVERTISMENT

Das könnte Sie auch interessieren

WERBUNG / ADVERTISMENT
WERBUNG / ADVERTISMENT
WERBUNG / ADVERTISMENT
WERBUNG / ADVERTISMENT