WERBUNG / ADVERTISEMENT
ICO

MILC ICO senkt Hardcap

Hohe Nachfrage im Private Sale reduziert die Anzahl an Token im Main Sale/Public Sale.

© MILC

WERBUNG / ADVERTISEMENT
Welt der Wunder gibt offiziell bekannt, dass sich die Hardcap des MILC ICO’s von vormals 90 Millionen Euro auf nunmehr 39 Millionen Euro senkt.
 
Die große Nachfrage seitens für das Projekt wichtiger strategischer Investoren und Partner verringert den für den Pre- und Public Sale zur Verfügung stehenden Bestand an MILC Token. Es werden nunmehr 10.608.000 MILC Token (vormals 20.800.000) im Main Sale angeboten.
 
Die ursprüngliche Hardcap von 90 Millionen Euro beschrieb die maximale Erlösstruktur bei einem Verkauf aller zur Verfügung stehender Token zum Vollpreis von 4,79 Euro. Sie stellte von daher einen eher theoretischen Maximalwert dar.
 
Die Investoren haben sich auf Haltefristen von 12 bis 24 Monaten eingelassen und konzentrieren sich sehr stark auf das dem MILC zu Grunde liegende Projekt und dessen Erfolg im internationalen Mediengeschäft. 
 
Die jetzige Anpassung ist eine realistische Schätzung, die die strategischen Investitionen, Discounts und den Main Sale (Pre- und Public Sale) berücksichtigt .
 
Welt der Wunder hat sich bei seiner Entscheidung von den Wünschen seiner Investoren und seiner Community leiten lassen und will mit dieser Maßnahme diesen entsprechen.
 
Die angestrebten und in der Verwendung beschriebenen Mittel, die im ICO erreicht werden sollen, belaufen sich auf 21 Millionen Euro. Ein etwaiger Ausverkauf des ICO’s auf Basis der neuen Hardcap stattet das dem MILC zu Grunde liegende Projekt weiterhin großzügig aus und eröffnet die im Whitepaper beschriebenen zusätzlichen Möglichkeiten, den Erfolg der Plattform voranzubringen. 
WERBUNG / ADVERTISEMENT

Das könnte Sie auch interessieren

WERBUNG / ADVERTISEMENT
WERBUNG / ADVERTISEMENT
WERBUNG / ADVERTISEMENT
WERBUNG / ADVERTISEMENT